Spanisch SprachkurseSpanisch Sprachkurse


first
hand bietet folgende Möglichkeiten, die spanische Sprache zu erlernen oder zu vertiefen:

first hand Sprachkursfirst hand Sprachkurs

Dies ist ein von first hand entwickelter Sprachkurs inclusive Reader, der insbesondere für lernerfahrene Sprachschüler konzipiert wurde, die sich innerhalb von möglichst kurzer Zeit möglichst viel Wissen aneignen wollen. Der Kurs – Anfänger, Mittelstufe, Fortgeschrittenenkurs – findet 2stündig (Mo - Fr) meist in intensivem Einzelunterricht oder Kleinstgruppen (2-3 Personen) statt und enthält einen umfangreichen Übungs- und Hausaufgabenteil im Selbststudium.

Dieser Kurs kann parallel zum Schulprojekt an einigen Schulstandorten (Esterones, Nicoya) absolviert werden – die Kurszeiten werden flexibel mit dem Lehrer (häufig gleichzeitig Betreuer im Schulprojekt) entsprechend der Schulunterrichtszeiten und der außerschulischen Angeboten der Freiwilligen abgestimmt. Die Kursplätze sind hier wegen der zeitlichen Kapazitäten der Lehrer/Betreuer und der Anzahl von Freiwilligen an einem Schulstandort begrenzt.

Der Kurs kann nicht parallel zu einem anderen first hand Projekt (Schildkröten, Papageien, Regenwald etc.) belegt werden – hier muss die Kurszeit extra eingerechnet werden. Die Unterbringung erfolgt – wie beim Schulprojekt – in einer Gastfamilie.

Kosten

1 Wo – 140 US$
2 Wo – 260 US$
3 Wo – 360 US$
4 Wo – 440 US$

Zusätzlich fallen die wöchentlichen Projektkosten (165 US$ pro Woche) für Unterkunft und Verpflegung in einer Gastfamilie an.

 

Sprachkurs auf der ÖkofarmSprachkurs auf der Ökofarm

Auf der Ökofarm werden eigene Sprachkurse für die Freiwilligen angeboten. Es ist möglich, Einzelstunden zum Preis von 12 US$ pro Stunde vor Ort zu buchen und zu bezahlen. Außerdem werden spezielle Intensivkurs für die Freiwilligen angeboten, die, folgenden Umfang haben:
bei 2 Wochen Aufenthalt - 20 Stunden - 200 US$
bei 4 Wochen Aufenthalt - 40 Stunden - 400 US$
ab 3 Monaten Aufenthalt - 60 Stunden - 600 US$
Diese Stunden werden flexibel gegeben und an die Erfordernisse der Arbeit vor Ort angepasst.

Kooperierende SprachschuleKooperierende Sprachschule

Hierbei handelt es sich um einen 4stündigen Sprachkurs (Mo – Fr, abwechselnd vor- und nachmittags, Kleingruppen bis zu 6 Personen) in Sámara oder Heredia, bei dem eine differenzierte Einteilung in Niveaustufen vor Ort in einem Test vorgenommen wird. Neben dem Sprachunterricht bietet diese Sprachschule ein vielfältiges Freizeitangebot wie Kochkurse, Tanzstunden, Yoga, Filmabende, Ausflüge etc. an.

Dieser Kurs kann zu keinem first hand Projekt parallel gemacht werden – dieser Kurs muss immer als Extrazeit eingerechnet werden. Daher eignet er vor allem für solche Interessenten, die kein (!) Schulprojekt machen wollen.

 

Kosten ab 2016 

Sámara - 315 US$ pro Woche
Heredia - 275 US$ pro Woche

plus homestay (Frühstück und Abendessen) - 175 US$ pro Woche
oder
plus B&B homestay (Frühstück) - 145 US$ pro Woche
oder
Pension/Hotel - selbstorganisiert und auf eigene Kosten

 

Bildungsurlaub

Viele Bundesländer in Deutschland ermöglichen einen Bildungsurlaub als Sprachkurs im Ausland, der 30 Stunden pro Woche umfasst. Dies wird angeboten in Form eines Kursunterrichts (Mo - Fr 4 Stunden pro Tag - 20 Stunden) plus 10 Stunden Privatunterricht. In den Kosten ist eine Bearbeitungsgebühr von 50 US$ enthalten.

 

Sámara - 615 US$ pro Woche
Heredia - 575 US$ pro Woche

plus homestay (Frühstück und Abendessen) - 175 US$ pro Woche
oder
plus B&B homestay (Frühstück) - 145 US$ pro Woche
oder
Pension/Hotel - selbstorganisiert und auf eigene Kosten